Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
248 Days Still Free

Yoga Im Liegen

Yoga im Liegen

Wenn du Yoga-Asanas suchst, die du liegend auf deiner Yogamatte ausüben kannst, bist du hier in der richtigen Kategorie. Hier findest du alle Übungen, für die du weder aufstehen noch sitzen brauchst.

Vielleicht denkst du, dass im Liegen praktizierte Übungen die einfachsten sind und nicht sehr intensiv sein können, das ist aber falsch. Es gibt Entspannungübungen bei der die Atmung und das Beruhigen von Körper und Geist im Vordergrund stehen, aber auch aktivierende und stimulierende Übungen für Stärke und Flexibilität. Diese Asanas können aktiv deine Muskeln im ganzen Körper stärken, ohne das du dafür aufstehen musst.

Einige der unten aufgeführten Übungen können sogar im Bett ausgeübt werden, diese findest du in der Rubrik Yoga im Bett. Die Übungen sind speziell für die Zeit während einer Rehabilitation, für morgens und abends.

Natürlich kannst du viele der Atemübungen ebenfalls im Liegen durchführen.

Viel Spass!

retweet 

Ananda Balasana – Glückliche-Kind-Haltung


Ananda Balasana – Glückliche-Kind-Haltung

Fühl dich wie ein Baby in dieser Stellung, genieße es, wie ein Baby zu liegen, dich zu rollen und spüre deinen Körper. Hilft bei Depression, Stress und Anspannung und stärkt Beine und Hüften.

retweet

0 CommentsRead More

Anantasana - Schlafender Vishnu


Anantasana - Schlafender Vishnu

Praktiziere diese Űbung, um deine Beine zu stärken und die Hüften beweglicher zu machen. Die Verdauung verbessert sich, das erste Chakra wird aktiviert und du fühlst dich entspannter.

retweet

0 CommentsRead More

Ardha Bhekasana - Halber Frosch


Ardha Bhekasana - Halber Frosch

Eine Variation von Bhujangasana mit besonderen Wirkungen. Streckt Beine und Arme und stimuliert gleichzeitig dein Verdauungssystem. Wenn du viel übst, wirst du auch sehr beweglich!

retweet

0 CommentsRead More

Ardha Shalabhasana - Halbe Heuschrecke


Ardha Shalabhasana - Halbe Heuschrecke

Um dein Verdauungssystem zu unterstützen, Magenverstimmungen und Verstopfung vorzubeugen, solltest du die Halbe Heuschrecke nicht nur machen, wenn du die volle ausführst.

retweet

0 CommentsRead More

Bhujangasana - Kobra


Bhujangasana - Kobra

Tolle Übung gegen Verstopfung, Menstruationsschmerzen, Stress, Erschöpfung und vielem mehr! Ünterstütze deine Verdauung, werde fitter und bekomme eine tolle Figur!

retweet

0 CommentsRead More

Chakrasana – Rad


Chakrasana – Rad

Diese Umkehr-Haltung hilft deinem Rücken und deiner Verdauung, sie stärkt deine Arme. Eine Haltung, die Kinder immer lieben!

retweet

0 CommentsRead More

Eka Pada Chakrasana


Eka Pada Chakrasana

Eine Übung für Fortgeschrittene, die alle Vorteile von Chakasana hat und zusätzlich deine Oberschenkel und Bauchmuskeln in Form bringt.

retweet

0 CommentsRead More

Gulfangushthasana - Ferse zu den Zehen


Gulfangushthasana - Ferse zu den Zehen

Mit dieser einfachen aber sehr wohltuenden Übung dehnst du deine Bänder, Waden- und Fußmuskulatur.

retweet

0 CommentsRead More

Halasana - Pflug


Halasana - Pflug

Eine Übung, die sexuelle Energie fördert, die komplette Rückenmuskulatur dehnt, die Durchblutung fördert und sogar beim Abnehmen hilft!

retweet

0 CommentsRead More

Janu Gulfasana - Knie zu Fuß Position


Janu Gulfasana - Knie zu Fuß Position

Drehe dich in diese Position um Rückenschmerzen vorzubeugen und sogar zu heilen, bei Schmerzen des Ischias sowie bei Schmerzen von Hüft- und Kreuzbeinfehlstellungen.

retweet

0 CommentsRead More

Karnapidasana - Knie zu Ohr


Karnapidasana - Knie zu Ohr

Geh etwas weiter als Sarvangasana und stimuliere deine Ohren. Diese Umkehrhaltung macht Spaß und fühlt sich gut an!

retweet

0 CommentsRead More

Kati Pranayama - Beckenatmung


Kati Pranayama - Beckenatmung

Diese Yoga Übung wirkt vor allem auf den Rücken. Sie hilft gegen Schmerzen und in der Schwangerschaft. Entspannt und baut Stress ab.

retweet

0 CommentsRead More

Matsyasana - Fisch


Matsyasana - Fisch

Eine Übung die deinem gesmten Rücken gut tut! Inklusive Nacken, Atemwegen und sogar dem Verdauungssystem.

retweet

0 CommentsRead More

Mayurasana - Pfau


Mayurasana - Pfau

Eine sehr fortgeschrittene Übung bei der du all deine Konzentration, Gleichgewicht und Kraft brauchst! Halte dein Gewicht mit gestrecktem Körper - nur auf den Händen!

retweet

0 CommentsRead More

Nitambpadottanasana


Nitambpadottanasana

Wenn du deine Bauchmuskeln ordentlich trainieren möchtest und vielleicht sogar einen Six-Pack bekommen möchtest, ist diese Übung genau richtig. Die unteren, mittleren und oberen Bauchmuskeln werden trainiert und gestärkt.

retweet

0 CommentsRead More

Pawanmuktasana - Wind lösende Stellung


Pawanmuktasana - Wind lösende Stellung

Leidest du an Gasen, die in deinem Körper gefangen sind? Mache diese Übung und werde sie los. Diese Haltung stimuliert die Verdauung und reduziert Bauchfett.

retweet

0 CommentsRead More

Sarvangabaddhasana


Sarvangabaddhasana

Ein Asana für die Beweglichkeit, das dein drittes Chakra stimuliert und so die sexuelle Energie und die Verdauung fördert. Sieht toll aus, wenn du sie hinkriegst!

retweet

0 CommentsRead More

Shavasana - Totenstellung


Shavasana - Totenstellung

Liege in völliger Entspannung auf deiner Matte, als ob du tot wärst. Beweg dich nicht, schließe deine Augen, spüre das Gewicht deines Körpers auf dem Boden.

retweet

0 CommentsRead More

Supta Samasthiti


Supta Samasthiti

Eine Stellung zwischen zwei Übungen - entspannt dich, lässt dich aber aufmerksam bleiben.

retweet

0 CommentsRead More

Supta Vajrasana


Supta Vajrasana

Lindert Schmerzen im oberen und mittlerem Rücken und lässt Waden und Oberschenkel großartig aussehen! Hilft Frauen für ihre inneren Organe und in der Schwangerschaft.

retweet

0 CommentsRead More

Uttanpadasana


Uttanpadasana

Verbrenne überschüssiges Fett an Schenkeln, Hüften und Bauch. Eine einfache aber sehr effektive Übung!

retweet

0 CommentsRead More

Vipareet Naukasana - umgedrehtes Boot


Vipareet Naukasana - umgedrehtes Boot

Eien Haltung für deine gesamte Gesundheit - reduziert Bauchfett, hilft der Verdauung, mindert Stress und stimuliert deine Wirbelsäule. Und sie ist sehr einfach!

retweet

0 CommentsRead More