Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
250 Days Still Free

Yoga Für Geistige Gesundheit

Yoga fuer geistige Gesundheit

Yoga und mentale Gesundheit

Immer wieder müssen Yoga Lehrer ihren Schülern erklären, dass Yoga nicht nur für den Körper ist, sondern auch für Geist und Seele. Während manche Leute Yoga praktizieren, kommen bei ihnen Emotionen hoch und sie spüren später wie sich ein innerer Frieden in Körper und Geist ausbreitet. Yoga kann dir geistigen Frieden durch Meditation, Atemübungen oder Yoga-Übungen geben.

Yoga bei Störungen der mentalen Gesundheit und bei mentalen Krankheiten

Leider scheint die Zahl der Menschen, die an mentalen Krankheiten leiden, durch die schnelle Entwicklung unserer heutigen Welt stark zu steigen. In einer materialistischen Welt fokussieren sich die Menschen vor allem auf das Äußere, während das Innere vernachlässigt wird. Gefühle wie Negativität oder große Freude werden unterdrückt, sie brodeln unter der Oberfläche, bereit jeder Zeit zu explodieren. Die Menschen sind wegen dem, was sie fühlen, unsicher über ihre eigene Identität, wer sie sind und was sie wollen.


Emotionale Instabilität, Schizophrenie, manisch-depressive Störungen und Depressionen sind nur einige der mentalen Krankheiten, die häufig auftreten. Yoga hilft dir, wenn du an einer dieser Krankheiten leidest solltest. Mit Yoga kannst du auf einer effektiven und einfachen Weise deine mentale Gesundheit trainieren. Du kannst daran arbeiten, deine eigene geistige Lage durch die Stabilität und die Balance von Gefühlen und guten Gedanken zu verbessern.

Regelmäßige Yoga-Übungen, Atem-Übungen und Meditation bringt dir ein besseres Bewusstsein für deinen Körper und seine Verbindung zu deinem Geist. Liegende Posen geben dir Balance während Atemübungen dich von deprimierenden Gedanken und Gefühlen befreit.

Yoga kann dir zu eine positiveren Lebenseinstellung verhelfen, dich die Wunder dieser Welt entdecken lassen, kann dich frei atmen lassen und dich in eine Zukunft voll von Zufriedenheit und Liebe schauen lassen.

retweet 

Adho Mukha Svanasana - Herabschauender Hund


Adho Mukha Svanasana - Herabschauender Hund

Werde Anspannung los, gib deinem Körper eine tolle Dehnung, entspanne deinen Oberkörper und deine Nackenmuskeln. Strecke dich wie ein Hund!

retweet

0 CommentsRead More

Balasana - Kind


Balasana - Kind

Entspanne zwischen Yoga-Übungen oder einfach im Alltag. Gut für den Blutdruck, Hyperaktivität, manisch-depressiven Erkrankungen und bei vielem mehr.

retweet

0 CommentsRead More

Dirgha Pranayama - Volle yogische Atmung


Dirgha Pranayama - Volle yogische  Atmung

Kein Stress, keine Migräne, keine Hyperaktivität und kein Bluthochdruck mehr - nur noch Ruhe und Frieden. Probiere, tief zu atmen!

retweet

0 CommentsRead More

Eka Padangusthasana


Eka Padangusthasana

Auf einem Fuß zu balancieren kann so schwer sein! Fördert deine Durchblutung, stimuliert dein Nervensystem und baut Stress ab!

retweet

0 CommentsRead More

Gati Avarodha Pranayama


Gati Avarodha Pranayama

Mit dieser Atemtechnik entspannst du dich und wirst Stress los! Dein geistiger Zustand wird sich verbessern und deine Emotionen machen dich nicht mehr verrückt!

retweet

0 CommentsRead More

Kapal Randhra Dhauti - Kopfreinigung


Kapal Randhra Dhauti - Kopfreinigung

Diese Technik lindert Stress, löst Verspannungen und entspannt deinen Geist mit einer sanften Massage deiner Schläfen und Nasenwurzel.

retweet

0 CommentsRead More

Kapalbhati Pranayama - Feueratmung


Kapalbhati Pranayama - Feueratmung

Verbrennt Bauchfett, regt die Verdauung an und stärkt deine Lungen. Eine Atemübung mit vielen Vorteilen!

retweet

0 CommentsRead More

Maha Mudra


Maha Mudra

Die Vorteile alle Bandhas in einer Pose vereint! Dein ganzer Körper, von Verdauung bis zu den Nerven, erfährt die Arbeit von Maha Mudra!

retweet

0 CommentsRead More

Mula Bandha - Wurzelverschluss


Mula Bandha - Wurzelverschluss

Stimuliere dein Nervensystem, in dem du Muskeln bewegst, die du vorher noch nie so bewegt hast.

retweet

0 CommentsRead More

Parivrtta Janu Sirsasana


Parivrtta Janu Sirsasana

Eine Yoga Übung, die deine Seiten dehnt und deine Verdauung unterstützt. Sie aktiviert das zweite Chakra und, in einer Variation, auch das erste Chakra.

retweet

0 CommentsRead More

Shavasana - Totenstellung


Shavasana - Totenstellung

Liege in völliger Entspannung auf deiner Matte, als ob du tot wärst. Beweg dich nicht, schließe deine Augen, spüre das Gewicht deines Körpers auf dem Boden.

retweet

0 CommentsRead More

Shirshasana - Kopfstand


Shirshasana - Kopfstand

Eine Umkehrhaltung mit vielen Vorteilen! Eine bessere Durchblutung für dein Herz, Lungen, Gehirn, Ohren, Augen und mehr!

retweet

0 CommentsRead More

Trataka - Starrende Meditation


Trataka - Starrende Meditation

Lerne dieses Kriya um deine Sicht zu verbessern und Kurzsichtigkeit zu verringern. Gleichzeitig steigerst du deine Konzentrationsfähigkeit. Die Übung braucht nur wenig Zeit und hat eine große Wirkung!

retweet

0 CommentsRead More

Ujjayi Pranayama - Ujjayi Atmung


Ujjayi Pranayama - Ujjayi Atmung

Beruhige deinen Geist, unterstütze deine Lungen und lass einfach alles los.

retweet

0 CommentsRead More