Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
250 Days Still Free

Yoga Für Den Atmungsapparat

Yoga für Respirationssysten

Dein Respirationssystem ist einer der wichtigsten Teile deines Körpers. Es ist mit deinem gesamten Körper verbunden und versorgt jede Zelle mit Sauerstoff. Dies umfasst die Lunge, Nase, Mund, Nasennebenhöhlen und alle Teile deines Körpers, die Blut und damit den Sauerstoff transportieren. Sauerstoff wird eingeatmet, in Energie und Kohlendioxid verwandelt und wieder ausgeatmet. Zusätzlich wird die Luft genutzt, um mithilfe deiner Stimmbänder Töne zu erzeugen.

Alles was Sauerstoffmangel in den Atemwegen verursacht, hat negative Auswirkungen und kann im schlimmsten Fall zum Tode führen. Diese einfache Tatsache macht deutlich, wie wichtig es ist, richtig zu atmen und die Lungen und Atemwege gesund zu halten.


Pranayama – Atemübungen für den ganzen Körper
 

Pranayama bedeutet aus dem Sanskrit ins Deutsche übersetzt 'Erweiterung der Lebensenergie’ Wir werden als lebend erachtet, solange wir atmen und Pranayama spricht davon, das Leben durch gesundes Atmen zu verlängern.

Die gesamte Atmung teilt sich in drei Teile: Puraka, Rechaka und Kumbhaka, das bedeutet Einatmen, Ausatmen und den Atem anhalten. Mit jedem dieser drei Teile spürst du wie dein Körper arbeitet, wie dein Körper beim Einatmen Sauerstoff aufnimmt, dieser während des Anhaltens genutzt wird und im Körper zirkuliert, und schließlich wie die verbrauchte, vom Körper nicht benötigte Luft wieder ausgeatmet wird. Tiefes Atmen ist wie eine Art Reinigung für den Körper, alle Kohlendioxide werden abgegeben und im Körper verbleibt frische, sauerstoffreiche Luft.

Yoga und Pranayama bieten viele verschiedene Arten der Atmung für unterschiedliche Probleme der Atemwege wie Asthma, Heuschnupfen, Atemnot, Allergien und Probleme mit den Nebenhöhlen. Es gibt Übungen, um den Körper zu erwärmen oder runter zu kühlen und es gibt sogar eine Yoga Übung gegen Tinnitus.

Du gibst deiner Lunge die Möglichkeit richtig zu atmen. Wir nutzen normalerweise nur einen kleinen Teil unserer Lungenkapazität und bei einem Leiden an Asthma oder regelmäßiger Atemlosigkeit kann durch ein regelmäßg durchgeführtes Pranayama immens geholfen werden, da dein Körper sich langsam daran gewöhnt, auch in Momenten in denen du dich nicht darauf konzentrierst, tiefe Atemzüge zu nehmen.


Yoga-Stellungen für den Atemapparat


Neben den Atemübungen gibt es selbstverständlich auch körperliche Yoga-Asanas, die dadurch, dass sie die verschiedenen Körperteile aktivieren und den Blutfluss stimulieren, sodass Sauerstoff bis in die Zehenspitzen gelangt, das Respirationssystem dabei unterstützen, die Lungen zu erweitern und ihnen Raum zum atmen zu geben.
 

retweet 

Adho Mukha Svanasana - Herabschauender Hund


Adho Mukha Svanasana - Herabschauender Hund

Werde Anspannung los, gib deinem Körper eine tolle Dehnung, entspanne deinen Oberkörper und deine Nackenmuskeln. Strecke dich wie ein Hund!

retweet

0 CommentsRead More

Akarna Dhanurasana - Pfeil und Bogen


Akarna Dhanurasana - Pfeil und Bogen

Stärke deine Hände, Arme und Beine, gib deiner Lunge Platz und stimuliere deine Verdauung mit dieser Haltung.

retweet

0 CommentsRead More

Ardha Chakrasana – Halbes Rad


Ardha Chakrasana – Halbes Rad

Wohltuende Stellung für Frauen, bei gynäkologischen Problemen sowie lindernd bei Asthma, Verdauungsproblemen und zu großem Bauchumfang.

retweet

0 CommentsRead More

Bakasana - Krähe oder Kranich


Bakasana -  Krähe oder Kranich

Stärkt deine Arme, Nacken, Schultern und deinen ganzen Oberkörper - du bekommst mehr und mehr Balance. Eine Übung, die Spaß macht und sehr wirkungsvoll ist.

retweet

0 CommentsRead More

Bhujangasana - Kobra


Bhujangasana - Kobra

Tolle Übung gegen Verstopfung, Menstruationsschmerzen, Stress, Erschöpfung und vielem mehr! Ünterstütze deine Verdauung, werde fitter und bekomme eine tolle Figur!

retweet

0 CommentsRead More

Dhruvasana


Dhruvasana

Eine Haltung und ihre Variation für Fortgeschrittene für die Beweglichkeit, die Stärkung deine Lunge und deiner Beine. Auch Kinder lieben diese Übung!

retweet

0 CommentsRead More

Dirgha Pranayama - Volle yogische Atmung


Dirgha Pranayama - Volle yogische  Atmung

Kein Stress, keine Migräne, keine Hyperaktivität und kein Bluthochdruck mehr - nur noch Ruhe und Frieden. Probiere, tief zu atmen!

retweet

0 CommentsRead More

Gati Avarodha Pranayama


Gati Avarodha Pranayama

Mit dieser Atemtechnik entspannst du dich und wirst Stress los! Dein geistiger Zustand wird sich verbessern und deine Emotionen machen dich nicht mehr verrückt!

retweet

0 CommentsRead More

Gomukhasana - Kuhmaul


Gomukhasana - Kuhmaul

Deine Hände hinter dem Rücken zu berühren, wird eine Herausforderung sein - aber du wirst es mit etwas Übung dieser Yoga-Haltung schaffen!

retweet

0 CommentsRead More

Hast Titali Asana - Handschmetterling


Hast Titali Asana - Handschmetterling

Fliege wie ein Schmetterling mit deinen Armen und stärke deine gesamten oberen Rücken, deine Lunge und deine Arme. Auch für Kinder und Senioren eine wunderbare Übung.

retweet

0 CommentsRead More

Jala Neti - Nasenreinigung (Wasser)


Jala Neti - Nasenreinigung (Wasser)

Reinige deine Nase und Nasenhöhle indem du Wasser von einem zum anderen Nasenloch laufen lässt. Es fühlt sich gut an und befreit von Schleim.

retweet

0 CommentsRead More

Kapalbhati Pranayama - Feueratmung


Kapalbhati Pranayama - Feueratmung

Verbrennt Bauchfett, regt die Verdauung an und stärkt deine Lungen. Eine Atemübung mit vielen Vorteilen!

retweet

0 CommentsRead More

Kunjar Kriya - yogisches Erbrechen


Kunjar Kriya - yogisches Erbrechen

Mit dieser Methode des yogischen Erbrechens löst du überschüssigen Schleim und Giftstoffe aus deinem Körper. Asthma Attacken werden reduziert und du reinigst deinen gesamten Oberkörper.

retweet

0 CommentsRead More

Maha Mudra


Maha Mudra

Die Vorteile alle Bandhas in einer Pose vereint! Dein ganzer Körper, von Verdauung bis zu den Nerven, erfährt die Arbeit von Maha Mudra!

retweet

0 CommentsRead More

Mandukasana - Frosch-Haltung


Mandukasana - Frosch-Haltung

Stimuliere Akupressur-Punkte mit dieser vorwärtsbeugenden Haltung!

retweet

0 CommentsRead More

Matsyasana - Fisch


Matsyasana - Fisch

Eine Übung die deinem gesmten Rücken gut tut! Inklusive Nacken, Atemwegen und sogar dem Verdauungssystem.

retweet

0 CommentsRead More

Parvatasana - Berg


Parvatasana - Berg

Atme tief durch, löse Angespanntheit und lass dein Blut mit all seiner Kraft durch deinen Körper fließen.

retweet

0 CommentsRead More

Prishtha Kartari - Klatschen hinter dem Rücken


Prishtha Kartari - Klatschen hinter dem Rücken

Beuge Rückenschmerzen vor, in dem du deine Hände auf dem Rücken zusammen klatschst. Stärkt die Muskeln deinen oberen und mittleren Rückens und öffnet deine Lungen weit.

retweet

0 CommentsRead More

Singhasana - Löwe


Singhasana - Löwe

Eine Balance-Übung, die besonders von Kindern geliebt wird.

retweet

0 CommentsRead More

Sukhasana - Schneidersitz


Sukhasana - Schneidersitz

Diese Übung hilft, Stress abzubauen und bei Meditationen oder Atemübungen ruhige Momente zu erleben.

retweet

0 CommentsRead More

Surya Bheda Pranayama - Sonnenatmung


Surya Bheda Pranayama - Sonnenatmung

Aktiviere durch das rechte Nasenloch die Sonnenenergie! Atme und spüre, wie sich dabei die Wärme in deinem Körper ausbreitet. Aktiviert auch das dritte Chakra.

retweet

0 CommentsRead More

Tadasana - Palme


Tadasana - Palme

Ein Haltung, mit der du dich Richtung Himmel streckst! Toll für deine Beine und lässt dich wieder tief atmen. Kinder lieben es, sich mit Tadasana zu strecken.

retweet

0 CommentsRead More

Uddiyana Bandha - Bauchverschluss


Uddiyana Bandha - Bauchverschluss

Bessere Verdauung, keine sexuellen Probleme, Selbstbewusstsein und eine gesunde Durchblutung sind nur ein paar der Vorteile dieser sehr effektiven Übung!

retweet

0 CommentsRead More

Ujjayi Pranayama - Ujjayi Atmung


Ujjayi Pranayama - Ujjayi Atmung

Beruhige deinen Geist, unterstütze deine Lungen und lass einfach alles los.

retweet

0 CommentsRead More

Viparita Karani


Viparita Karani

Regt die Durchblutung im gesamten Körper an und wirkt so gegen Akne, beugt Haarausfall vor und kann noch viel mehr!

retweet

0 CommentsRead More

Virasana - Heldenpose


Virasana - Heldenpose

Eine sitzende Yoga-Position gegen hohen Blutdruck.

retweet

0 CommentsRead More

Vyaghra Kriya


Vyaghra Kriya

Verwende diese yogische Technik um zu Erbrechen und deinen Magen von schlechten Lebensmitteln zu reinigen. Nicht für die tägliche Anwendung!

retweet

0 CommentsRead More