Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
249 Days Still Free

Yoga Für Das Nervensystem

Yoga fuer das Nervensystem

Dein Nervensystem besteht aus den zentralen und dem peripheren Nervensystem und ist einer der wichtigsten Teile deines Körpers. Es kontrolliert, welche Empfindungen von jedem Teil deines Körpers in dein Bewusstsein gebracht werden. Es ist mit jedem kleinsten Teil deines Körpers verbunden und für jede Information verantwortlich, die in dein Gehirn gelangt.

Wenn dein peripheres Nervensystem zum Teil geschädigt, zum Beispiel wenn ein Nerv eingeklemmt ist, erfährst du viel Schmerz und es kann zu Taubheit, Steifheit oder dazu führen, dass du keine Kontrolle mehr über die Muskeln hast.

Schäden in deinem zentralen Nervensystem sind sehr viel ernster, da sie das Gehirn, die Wirbelsäule und die Netzhaut einschließen.

Yoga für das Nervensystem hilft dir ein gesundes Nervensystem zu behalten und sorgt dafür, dass der Fluss an Informationen von und zu den verschiedenen Körperteilen aktiv bleibt sowie ein Bewusstsein für deinen Körper zu haben. Mit den unten aufgeführten Yoga-Posen, wirst du durch die Bewegungen deine Nerven stimulieren. Du bewegst dabei Muskeln in einer Art, wie sie im normalen Alltag so gut wie nie bewegt werden, und mit ihrer Stimulation stellst du sicher, dass jeder Teil deines Nervensystems aktiv ist und gut funktioniert. Mit Yoga-Übungen wird unnötiger Ballast in deinem Körper abgebaut und das Nervensystem kann ordentlich und viel schneller arbeiten.

Außerdem kann Pranayama und Meditation dir helfen deinen Körper, deine Muskeln und gleichzeitig auch deine Nerven zu entspannen. Du wirst lernen entspannter zu sein und mehr in Frieden sein.

Yoga ist gut für deinen ganzen Körper und mit den Übungen, die du unten siehst, kannst du deinem Nervensystem sehr helfen.

retweet 

Akarna Dhanurasana - Pfeil und Bogen


Akarna Dhanurasana - Pfeil und Bogen

Stärke deine Hände, Arme und Beine, gib deiner Lunge Platz und stimuliere deine Verdauung mit dieser Haltung.

retweet

0 CommentsRead More

Ardha Sirsasana - Halber Kopfstand


Ardha Sirsasana - Halber Kopfstand

Die vorbereitende Übung, bevor du in den kompletten Kopfstand gehst. Gut für Gehirn, Augen, Ohren und sogar gegen Haarausfall!

retweet

0 CommentsRead More

Dwi Pada Sirsasana


Dwi Pada Sirsasana

Stimuliere dein drittes Chakra, rege deine Durchblutung an, stimuliere dein Verdauungssystem und sehe dabei extrem beweglich aus!

retweet

0 CommentsRead More

Eka Pada Paschimottanasana - Einbeinige Vorwärtsbeuge


Eka Pada Paschimottanasana - Einbeinige Vorwärtsbeuge

Bauchfettreduzierung, erhöht die Verdauung, aktiviert drittes Chakra und vieles mehr. Eine Yoga-Position mit großen positiven Einfluss auf den Körper!

retweet

0 CommentsRead More

Eka Pada Sirsasana


Eka Pada Sirsasana

Totale Beweglichkeit! Sitze mit einem Bein hinter deinem Kopf und erfahre die positiven Effekte durch die Ausführung dieser Übung.

retweet

0 CommentsRead More

Eka Padangusthasana


Eka Padangusthasana

Auf einem Fuß zu balancieren kann so schwer sein! Fördert deine Durchblutung, stimuliert dein Nervensystem und baut Stress ab!

retweet

0 CommentsRead More

Hanumanasana - Affe


Hanumanasana - Affe

Möchtest du beweglich werden wie ein Affe und zur gleichen Zeit an Stärke und Schönheit gewinnen? Glaube es oder nicht, diese Übung hilft!

retweet

0 CommentsRead More

Kapal Randhra Dhauti - Kopfreinigung


Kapal Randhra Dhauti - Kopfreinigung

Diese Technik lindert Stress, löst Verspannungen und entspannt deinen Geist mit einer sanften Massage deiner Schläfen und Nasenwurzel.

retweet

0 CommentsRead More

Maha Mudra


Maha Mudra

Die Vorteile alle Bandhas in einer Pose vereint! Dein ganzer Körper, von Verdauung bis zu den Nerven, erfährt die Arbeit von Maha Mudra!

retweet

0 CommentsRead More

Malasana - Girlanden-Haltung


Malasana - Girlanden-Haltung

Öffnet deine Hüfte, um dich auf die Entbindung vorzubereiten, oder werde mit dieser tollen Übung in den Hüftgelenken und Muskeln flexibel! Sie hilft gegen Verstopfung, was einen sehr geläufigen Übersetzungsfehler erklärt.

retweet

0 CommentsRead More

Manu Asana - Baum


Manu Asana - Baum

Mit dieser Yoga-Haltung verbindest du dich mit deinen Wurzeln und streckst dich zum Himmel. Balancieren und sich gleichzeitig zu dehnen kann viel Spaß machen!

retweet

0 CommentsRead More

Moola Bandha Asana


Moola Bandha Asana

Stimuliere dein erstes Chakra, stärke dich und werde flexibler - mache dabei automatisch das Mula Bandha Mudra. Eine Übung mit vielen Vorteilen für dich und deinen Körper!

retweet

0 CommentsRead More

Mula Bandha - Wurzelverschluss


Mula Bandha - Wurzelverschluss

Stimuliere dein Nervensystem, in dem du Muskeln bewegst, die du vorher noch nie so bewegt hast.

retweet

0 CommentsRead More

Shirshasana - Kopfstand


Shirshasana - Kopfstand

Eine Umkehrhaltung mit vielen Vorteilen! Eine bessere Durchblutung für dein Herz, Lungen, Gehirn, Ohren, Augen und mehr!

retweet

0 CommentsRead More

Surya Namaskar - Sonnengruß


Surya Namaskar - Sonnengruß

Ein bekannter Ablauf von Yoga-Übungen, der deinen ganzen Körper von Kopf bis Fuß dehnt, beweglich macht und stärkt.

retweet

0 CommentsRead More

Trataka - Starrende Meditation


Trataka - Starrende Meditation

Lerne dieses Kriya um deine Sicht zu verbessern und Kurzsichtigkeit zu verringern. Gleichzeitig steigerst du deine Konzentrationsfähigkeit. Die Übung braucht nur wenig Zeit und hat eine große Wirkung!

retweet

0 CommentsRead More