Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
248 Days Still Free
 

Titali Asana Butterfly Pose

Namen

Titali Asana, Schmetterling

Ausführung von Titali Asana

Sitze gerade in Dandasana mit den Beinen vor dir ausgestreckt. Beuge deine Knie, lege die Sohlen deiner Füße zusammen und umschließe deine Füße mit deinen Händen. Ziehe deine Füße so nah an deinen Körper ie möglich, sodass du die Dehnung spürst.
Nächster Schritt: Fange zu fliegen an! Du bewegst deine Knie soweit nach oben und nach unten wie möglich, wippst mit ihnen auf und ab.

Warum man Titali Asana durchführen sollte

Die Schmetterlingshaltung ist gut für deine Wirbelsäule und deinen unteren Rücken und Hüftgelenke. Sie stärkt die Muskeln deiner Hüfte und deiner Beine und macht deine Achillessehnen flexibler. Titali Asana ist eine Übung, die die Energie des zweiten Chakras stimuliert und aktiviert. Damit wird die sexuelle Energie gesteigert.

Worauf man bei Titali Asana achten sollte

Sitze gerade und setze deine normale Atmung fort. Du solltest die Dehnung in deinen Beinen spüren. Wenn nicht, ziehe deine Beine näher an dich heran und bewege deine Knie höher und tiefer. Sitze nicht krumm während du den Schmetterling machst und bewege dich nicht zu ruckartig bei den einzelnen Flügelschlägen. Bewege nur deine Beine, nicht deinen ganzen Körper.

Wann man Titali Asana vermeiden sollte

Wenn du an Verletzungen der Wirbelsäule leidest oder Schmerzen in den Knien und Hüften haben solltest, wenn du die Übung machst, frage bitte deinen Arzt oder Yoga-Lehrer, ob du die Übung machen darfst.
 

retweet