Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
250 Days Still Free
 

Jihva Dhauti - Zungenreinigung

Listed in:

Namen

Jihva Dhauti, Tongue Cleaning

Ausführung von Jihva Dhauti

In Danta Dauthi findest du die Erklärung, wie du Dantun, den Zweig eines Baumes, zum Reinigen deiner Zähne verwendest. Du kannst den gleichen Zweig für Jihva Dhauti verwenden.

Nimm den Zweig und brich ihn in der Mitte, sodass du zwei Hälften hast. Nimm eine Zweighälfte, biege sie zur U-Form und zieh sie über deine Zunge um sie zu reinigen.

Dann nimm deinen Zeige- und Mittelfinger und reibe deine Zunge um etwas Druck auszuüben und etwaige Giftstoffe zu lösen. Danach nimm die zweite Zweighälfte, biege sie zum U und zieh sie über deine Zunge, sodass sie gut gereinigt ist.

Warum man Jihva Dhauti durchführen sollte

Wie du dir vorstellen kannst, bekommt deine Zunge durch Jihva Dhauti eine schöne Massage. Dadurch werden dein Appetit und dein Verdauungstrakt angeregt. Da dein Mundraum gereinigt wird, sind die Geschmacksknospen deiner Zunge frei - alles wird intensiver schmecken!

Im Schlaf werden all die Abfall- und Giftstoffe unserer Nahrung freigesetzt und bleiben als dünne Schicht auf unserer Zunge. Das kannst du in der Früh auch im Spiegel sehen. Die Bakterien führen auch zu unangenehmem Geruch - das Kriya der Zungenreinigung hilft. 

retweet