Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
248 Days Still Free
 

Gulfangushthasana - Ferse Zu Den Zehen

Namen

Gulfangushthasana

Ausführung von Gulfangushthasana

Liege in Supta Samasthiti und prüfe, durch welches Nasenloch du atmest. Wenn es das rechte ist, setze deine rechte Ferse zwischen die große und die erste Zehe deines linken Fußes. Fass die rechte Ferse mit den Zehen deines linken Fußes und lege dann beide Füße auf die rechte Seite - bleib dabei gerade liegen. Zähle bis zehn, komm zurück zur Mitte und stelle deinen rechten Fuß zurück auf den Boden.

Wiederhole die Übung mit dem linken Fuß auf die andere Seite.

Warum man Gulfangushthasana durchführen sollte

Gulfangushthasana, so einfach sie auch klingt, ist eine sehr wirksame Übung. Sie hilft bei Schmerzen im unteren Rücken, Bandscheibenproblemen, Ischiasschmerzen und sogar bei Fehlstellung des Kreuzbeins und der Hüfte.

Zusätzlich zu den Vorteilen für deinen Rücken, ist diese Übung gut für deine Bänder und die rückseitige Oberschenkelmuskulatur, die bei dieser Übung gedehnt wird. Die Muskeln deiner Füße und Waden werden auf besondere Weise bewegt und werden so immer flexibler. 

Worauf man bei Gulfangushthasana achten sollte

Wenn du in dieser Yoga Position bist, achte auf die Drehung deines Beckens und spüre wie deine Bänder und Muskeln gedehnt werden. Halte deinen Körper so gerade wie möglich.

retweet