Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
42 Children Not Sponsored yet
250 Days Still Free
 

Eka Pada Chakrasana

Namen

Eka Pada Chakrasana, Eka Pada Urdhvachakrasana, Eka Pada Urdhva Dhanurasana, einseitiges Rad

Ausführung von Eka Pada Chakrasana

Liege in Supta Samstithi flach auf dem Boden. Drücke deinen Körper hoch in Chakrasana. Wenn du dich ausbalanciert fühlst, hebe die Ferse eines Fußes vom Boden - die Zehen bleiben vorerst auf dem Boden. Hebe nun langsam das gesamte Bein, während du dein Körpergewicht auf dem anderen Bein balancierst, und strecke das Bein in der Luft so gerade wie möglich.
Bringe dein Bein dann langsam wieder auf den Boden und hebe dann das andere Bein. Wechsele deine Beine und mache diese Übung bis du keine Lust mehr hast und lege dann deinen Körper langsam zurück auf den Boden.

Warum man Eka Pada Chakrasana durchführen sollte

Diese Übung hat alle Vorteile von Chakasana für den Rücken, das Verdauungssystem, die Arme und ein paar mehr. Es stärkt offensichtlich die Oberschenkel, was du sofort merken wirst, wenn du diese Übung machst. Zusätzlich formt sie deine Bauchmuskeln, welche aktiv sind, wenn du dein Bein anhebst.

Worauf man bei Eka Pada Chakrasana achten sollte

Du solltest darauf achten, dein Bein so gerade wie möglich zu strecken. Denk daran, zu atmen!

Tipps und Hilfen

Bevor du in diese Haltung gehst, solltest du Chakasana üben. Wenn du dich mit dem Rad sicher fühlst, kannst du langsam versuchen, ein Bein hochzubringen. Du kannst dein Gewicht weiter auf deine Arme verlagern, um das stehende Bein etwas zu entlasten. Dein Bein muss nicht gleich beim ersten Mal gerade nach oben gestreckt sein - das ist sehr unwahrscheinlich! Keine Sorge, einfach weiter üben!

retweet