Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung

Spirituelle Heilung mit Swami Ji

Recommend this page|Startseite
Swami Ji im Ashram

Spirituelle Heilung - Was ist das?

Spirituelles Heilen ist allgemein gesagt eine Therapie, die eine allgemeinmedizinische Behandlung ergänzt, um das gesamte Wohlergehen von Körper, Geist und Seele zu verbessern.

Missverstehen und Missbrauch von Energiearbeit

Auf der ganzen Welt werden die Wissenschaften des Yoga und Ayurveda, sowie das Wissen um die Chakras bekannt und zugleich interessieren sich immer mehr Menschen für Worte wie 'Energie-Heiler', 'Energiearbeiter' und 'Spirituelle Heiler'.

Leider gibt es Menschen, die spirituelles Heilen als eine Art Zauberkraft darstellen, die jede Art von Problem und sogar ernste Krankheiten wie Krebs oder Aids in nur einigen Behandlungen heilen kann. Schlimmer noch, manche raten sogar gegen vom Arzt verschriebene Behandlungen und Untersuchungen.

Das ist ein Missverstehen des Konzepts des spirituellen Heilens und zum Bedauern derjeniger, die anderen auf ehrliche Weise helfen wollen, lässt es spirituelles Heilen und Energiearbeit als solches in einem falschen Licht erscheinen.

Der Satz 'Wenn du Vertrauen hast, wird es funktionieren, ist ein Schlüsselsatz dieser vorgeblichen Geistheiler, der in allen Situationen gelegen kommt: wenn sich der Schmerz irgendwie gebessert hat, durch einen Placebo-Effekt oder eine natürliche Besserung, so ist bewiesen, dass die Heilung funktioniert. Wenn nicht, ist es die Schuld des Patienten, weil er nicht genug Vertrauen hatte.

Spirituelles Heilen mit Swami Balendu

Das Konzept

Swami ji betont, dass spirituelle Heilung kein Ersatz für medizinischen Rat und Behandlung ist, sondern im Gegenteil die medizinische Behandlung nur vervollständigt, indem es sich um den Teil kümmert, der in der Allgemeinmedizin oft vernachlässigt wird: die Seele, die Emotionen, die aufkommen, wenn man herausfindet, dass man eine ernste Krankheit hat sowie die ganzen mentalen Prozesse, die man im Fall eines jeden Beschwerdens durchläuft. Und diese emotionalen und mentalen Fragen anzusprechen macht das Herz leicht, gibt dem Geist Erleichterung und kann auch körperlichen Schmerz leichter ertragen lassen.

Eine Heilsitzung mit Swami Balendu unterscheidet sich davon, was man sich als 'mainstream' esoterisches Geistheilen vorstellt. Das Konzept von Swami Balendus Heilsitzung stützt sich auf Therapie durch Berührung. Swami Ji glaubt an die Kraft der Liebe und der Gebete. Und eine Berührung ist Liebe, genau wie die Berührung einer liebenden Mutter, wenn sie ihr Baby in den Händen hält. Hört da nicht jedes Weinen auf und ist da nicht aller Schmerz vergessen? Selbst ein liebevolles Streichen über den Rücken oder das Halten der Hände eines Menschen, der für dich viel Liebe empfindet, kann große Erleichterung verschaffen. Und die Gebete, die er spricht, sind uralte Mantras, mit denen er in seinen dreieinhalb Jahren in der Höhle meditiert hat.

Swami Ji bietet an, derjenige zu sein, mit dem du in jeder Art von Situation, in der du steckst, sprechen kannst. Spirituelle Beratung ist eine Art der spirituellen Heilung. Wenn du eine Frage hast, wenn du an einem Punkt in deinem Leben angelangt bist, an dem du jemanden zum reden brauchst, wenn du dem Auf und Ab des Lebens gegenüber stehst, bist du herzlich willkommen zu einer Heilsitzung zu kommen und zu teilen, was auch immer du auf dem Herzen hast. Allein schon das Mitteilen einer Kindheits-Verletzung oder der Trauer über den Tod oder der Trennung eines geliebten Menschens bringt viel Frieden und Trost. Natürlich ist Swami Ji mit seinen Heilsitzungen professionell und gibt nichts von dem, was du ihm sagst, an eine dritte Person weiter.

Solltest du dich jedoch nicht zu einem Gespräch bereit fühlen, gibt Swami Ji auch gerne Stille Therapie, einfach miteinader in Stille sein, in die Augen des anderen sehen oder die Berührung einer Hand zu spüren und zu fühlen, wie viel man einfach nur in Stille ausdrücken kann.

Was hat denn nun Energie mit spiritueller Heilung zu tun?

In spirituellen Kreisen und auch auf unsere Internetseite kann man über positive oder negative Energie lesen. Während viele Menschen diese Worte mit mystischen Praktiken verbinden und sich einen spirituellen Heiler als Zauberer oder Hexe vorstellen, ist es bei weitem nicht so un-wissenschaftlich, wie es sich anhört. Seit langem haben Physiker bestätigt, dass sich sogar die kleinsten der Teilchen, aus denen wir bestehen, mit einer höheren oder niedrigeren Frequenz bewegen. Alles, was wir tun, hat eine Auswirkung auf diese Frequenz und man kann das positive oder negative Energie nennen. Und natürlich hat die Bewegung der Atome einen Einfluss auf einander. So können eine liebevolle Berührung oder einige beruhigende Worte einen anderen Menschen beruhigen, während ein Wort im Zorn oder auch nur eine aggressive Einstellung auch die Stimmung des Menschen neben dir verderben können. Das wird Energie genannt - keine übernatürlichen Kräfte, einfach nur unser tägliches Leben und unsere Realität.

Wer profitiert von spiritueller Heilung?

Jeder kann zu einer spirituellen Heilsitzung kommen, sei es, um spirituellen Rat zu bekommen, über eine schwierige emotionale Situation zu sprechen, Erleichterung von Schmerzen zu bekommen oder einfach nur um mit Swami Ji zu sein. Swami Ji behauptet nicht, in der Lage zu sein, Krebs oder Knochen zu heilen, sondern empfiehlt, für Untersuchung und Behandlung einen Arzt aufzusuchen. Er kann dir jedoch den Weg zeigen, wie du mit deiner Krankheit umgehen kannst. Er gibt dir gerne eine unvoreingenommene Einschätzung deiner Situation, wenn du das möchtest oder er bietet dir einfach nur seine Schulter, an der du dich anlehnen oder ausweinen kannst. Du bekommst mentale und emotionale Unterstützung.

Wer sollte nicht zu einer Heilsitzung kommen?

Wenn du eine Wunderheilung wie durch Zauberkraft erwartest, sind Swami Balendus spirituelles Heilen nicht das richtige für dich. Denke bitte auch nicht, dass spirituelle Heilung eine Alternative zu einer medizinischen Behandlung ist. Wie bereits erwähnt, vervollständigt spirituelle Heilung die allgemeinmedizinische Behandlung und doch können auch beide zusammen keine Heilung von einer Minute auf die andere garantieren.

Was Swami Ji machen wird

Zu Beginn der Heilsitzung kannst du mit Swami ji ein Gespräch führen und ihn fragen, was auch immer dir auf dem Herzen liegt. Er wird dir mit seiner jahrelangen Erfahrung Antworten geben. Du kannst ohne zu Zögern Emotionen teilen. Swami Ji hält deine Hände, sieht dir in die Augen und spricht vielleicht einige Mantras, Gebete für dein Wohlergehen oder er sitzt einfach nur still in Meditation mit dir. Du kannst in dieser Zeit deinen Geist entspannen und in deinen Körper hineinfühlen. Wenn während der Heilsitzung Emotionen hochkommen, was ganz normal ist, drücke sie einfach aus. Wenn du dich danach fühlst, zu weinen, lass die Tränen einfach fließen. Wenn dir nach lachen zumute ist, bitte lache. Sei einfach du selbst.

Die Heilsitzung dauert in etwa 20-30 Minuten.

Kosten

Eine Heilsitzung mit Swami Ji kostet $70 oder 50 Euro. Natürlich kommt dieses Geld auch seinen Kinderprojekten zu Gute.

Nach der Heilbehandlung kannst du gerne deine Erfahrungen aufschreiben und zusammen mit einem Photo von dir an info@jaisiyaram.com senden. Mit deinem Einverständnis wird beides auf der Internetseite www.jaisiyaram.com veröffentlicht.

 

Sieh in unserem Kalender nach, wo Swami Ji Heilsitzungen gibt

Klick hier, um Erfahrungsberichte zu lesen

Du kannst auch in deiner Stadt Heilsitzungen organisieren

In seinem Blog über spirituelle Heilung und mehr schreibt Swami Ji Einzelheiten darüber, wie er spirituelles Heilen sieht, was er tut und beschreibt einige Heilsitzungen. Lies dort nach, wenn du noch mehr zur spirituellen Heilung mit Swami Balendu wissen willst.