Sprachen:
English
French
Hindi
Spenish
Italian
Russian
Newsletter Anmeldung
 

Guillaume Etcheverria, Frankreich

Listed in:

Guillaume Etcheverria

War im Ashram vom 4. bis zum 30. November 2011

Ich habe gerade vier Wochen im Ashram verbracht, die ersten zwei als Volunteer für Übersetzungen der Website und die letzen zwei Wochen nutzte ich zum Meditieren. Wenn du nach einem ruhigen Ort zum Entspannen suchst und wenn spiritueller und physischer Frieden dir wichtig sind, dann musst du unbedingt diesen Ort besuchen. Hier gibt es weder Religion noch Einschränkungen. Hinzu kommt noch, dass du am indischen Familienleben teilnimmst, was unbezahlbar ist. Ob mit Kindern, Erwachsenen, Eltern oder Großeltern, mit jedem ist es angenehm. Was das Essen angeht, so bin ich ein richtiger Fleischesser und war demnach besorgt, wie ich vier Wochen lang vegetarische Gerichte essen sollte. Letztlich hab ich es nicht nur getan, ich habe zudem auch die Qualität und Vielfalt des Essens genossen. Also keine Sorge, du wirst es sicherlich auch genießen. Ich kann die Schönheit nicht in Worte fassen, welche von den hundert Kindern der Schule des Ashrams ausging, als diese jeden Morgen im Garten Yogaübungen genossen oder die Mahlzeiten des Ashrams aßen. Mein besonderer Dank gilt Babu für seine unglaubliche Freundlichkeit und Yashendu, meinem Freund, für seine positive Einstellung und seine Freude am Leben.

retweet